assimilation

Integration? Assimilation?

Wo bleibe ich?

Gül, eine junge Frau die mit dem Familienzusammenführungsvisum nach Deutschland kommt, versucht sich einzuleben und Freunde zu gewinnen. Bei ihren Begegnungen und Kontakten wird sie immer wieder mit dem Gruppenzwang konfrontiert. Gelingt es ihr sie selbst zu bleiben? Unterwirft sie sich dem Gruppenzwang? Wird sie akzeptiert? Wo sind die Grenzen der Toleranz?

Gül versucht es auf ihre Art. Ob das die richtige Alternative ist verrät sie in diesem Stück.

Aufführungen

10.05.2012 Bad Boll
12.03.2012 Welzheim
14.01.2012 Lese Club, Backnang
07.12.2010 Stadthalle, Nürtingen
12.11.2010 Frauenlesenacht, Kirchheim